Rosenheim – Prominenter Besuch im Rosenheimer Gründerzentrum: Bernd Pischetsrieder, der frühere Chef der Automobilkonzerne BMW und VW, informierte sich im Stellwerk 18 über das dort ansässige Start-up Antretter & Huber GmbH. Dieses entwickelt, produziert und vertreibt Antennen und Kommunikationselektronik unter anderem für die Automobilbranche. Am Rande seines Besuchs nahm sich Pischetsrieder Zeit für ein Gespräch mit den OVB-Heimatzeitungen und äußerte sich zum Thema Fahrzeugvernetzung, zur Bedeutung von Start-ups für die Autoindustrie und zur Mobilität der Zukunft.